Ultra Gnar Gnar IPA

Aus Cervisia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Charakteristik
Süße
Bittere
Fruchtaroma
Röstaroma
Alkoholgehalt
IBU
6,7% 60
Farbe
Schaumkrone
Kupfer Große Krone
Serviertemperatur
Servieren in
-
Rating
Gesamtbewertung

Bewertungen

BenutzerBewertung
Kagetaru6

6 von 10 Hopfen

Beschreibung

Geruch

  • Karamell
  • Malz
  • Hauch von Zitrus und tropischen Früchten
  • Hopfen


Geschmack

  • Karamellig-malzig
  • Fruchtig
  • Kaum wahrnehmbarer Hopfen


Das Ultra Gnar Gnar IPA der Base Camp Brewing Company aus den USA zeigt sich in einem bernstein- bis kupferfarbenen Ton mit großer, nicht ganz weißer Schaumkrone.

Eine karamellige Malznote bestimmt das Geruchsbild. Die für ein IPA typischen Zitrus und Fruchtnoten geraten etwas in den Hintergrund, während die Hopfennoten dieses Bier noch abrunden. Selbst ein Hauch Zigarrenrauch, ähnlich dem eines Whiskys, ist wahrnehmbar.

Im Geschmack treten die Hopfennoten klar in den Hintergrund. Ähnlich dem Geruch sind auch beim Geschmack wieder die Karamell- und Malznoten tonangebend, die von den schwer zu bestimmenden, tropischen Fruchtnoten komplementiert werden.

Der Name "Ultra Gnar Gnar" ist leider nicht Programm. Man erwartet ein knalliges IPA, aber bekommt ein zahmes Pale Ale, bei dem die typischen Hopfen- und Fruchtnoten zwar vorhanden sind, aber eher in zweiter Reihe tanzen.