Grimbergen Blond

Aus Cervisia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Charakteristik
Süße
Bittere
Fruchtaroma
Röstaroma
Alkoholgehalt
IBU
6,7% 22
Farbe
Schaumkrone
Gold Mittlere Krone
Serviertemperatur
Servieren in
8-10°C
Rating
Gesamtbewertung

Bewertungen

BenutzerBewertung
Kaiser Karel5

5 von 10 Hopfen

Beschreibung

Keine Beschreibung vorhanden.

Geschichte

Im Jahr 1128 wurde in der Norbertiner Abtei Saint Norbert von Xanten in Grimbergen zu ersten Mal gebraut. Und auch heute noch wird das Grimbergen Blond nach diesem Originalrezept gebraut.

Das Symbol des Klosters ist ein Phönix, der auch auf den Bieretiketten zu finden ist. In der Geschichte des Klosters hatten mehrere Feuer das Kloster verbrannt, welches jedoch immer wieder erneuert und somit nie vollständig zerstört wurde. Daher die Aufschrift „Ardet Nec Consumitur“ - "Verbrannt, aber nicht zerstört". In anderen Worten, wie der Phönix, der sich aus der Asche jedes Mal aufs Neue erhob.