Gouden Carolus Hopsinjoor

Aus Cervisia
Version vom 12. Dezember 2016, 22:00 Uhr von Kaiser Karel (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Charakteristik
Süße
Bittere
Fruchtaroma
Röstaroma
Alkoholgehalt
IBU
8% 50
Farbe
Schaumkrone
Gold Mittlere Krone
Serviertemperatur
Servieren in
5-7°C Kelch, Tulpenglas
Rating
Gesamtbewertung

Bewertungen

BenutzerBewertung
Kaiser Karel7

7 von 10 Hopfen

Beschreibung

Das Gouden Carolus Hopsinjoor ist ein goldfarbenes Belgian Strong Pale Ale, das in der Brauerei Het Anker in Mechelen gebraut wird. Seinen Namen "Hopsinjoor" verdankt das Bier der fiktiven Figur "Opsinjoorke" aus der flämischen und mechelenschen Folklore und der Tatsache, dass 5 verschiedene Arten von Hopfen beim Brauvorgang verwendet werden. Diese Hopfen werden dem Brauvorgang zu unterschiedlichen Zeitpunkten beigemischt, um das Maximum an Aroma zu bewahren.

Hinsichtlich des Geschmacks weist das Hopsinjoor weiche Aromen von süßen Früchten auf und hat einen langen, bitteren Abgang.

Geschichte

Das Gouden Carolus Hopsinjoor wurde 2008 auf dem Zythos Bierfestival in Leuven ins Leben gerufen.